Kosten einer Bestattung

Eine "gute" Bestattung muss nicht teuer sein !!!

Grundsätzlich aber ist der Tod - besser: die Bestattung - nicht umsonst.
Nach oben hin sind keine finanziellen Grenzen gesetzt!!!

Auch für den kleinen Geldbeutel findet sich bei uns immer ein Weg.

Für mittellose Menschen gibt es die Möglichkeit der Kostenübernahme durch das Sozialamt.
Sensenmann Köln

Die Gesamtkosten einer Bestattung setzen sich aus drei verschiedenen Kostenbereichen zusammen

kommunale Gebühren / Friedhofsamt
(Grabnutzungsgebühren, Beisetzungsgebühren, Gebühren für die Nutzung der Trauerhalle eines öffentlichen Friedhofes)

Die Gebühren liegen je nach Art der Bestattung zwischen € 500,- und
€ 3000,-

Kosten des Bestattungsunternehmens
(z.B. Überführung der verstorbenen Person, Sarg / Urne, Dekoration, Trauerfeier, Zeitungsanzeigen, Druckkosten, Portokosten)
sonstige Kosten

(ärztlicher Totenschein, Gebühren Sterbeurkunden)

Preisbeispiele

  • Grundsätzlich gilt, dass nach oben hin keine Grenzen gesetzt sind!

  • Eine Bestattung kann mit allen erdenklichen individuellen Wünschen gestaltet werden. Dies kann ein besonders großzügiges geräumiges Grab sein, eine kulturell besonders anspruchsvolle und zeitlich ausgedehnte Trauerfeier, ein besonders aufwändig gearbeiteter Sarg aus hochwertigem Holz und vieles andere mehr.

  • Unsere Kostenbeispiel einer Bestattung bezieht sich nur auf die Bestatterleistung, kommunale Gebühren werden von der Stadt erhoben.

  • In Bezug auf Material und Ausstattung von Trauerfeiern und Bestattung gibt es viel Gestaltungsspielraum!

  • Wir sind gerne bereit, Ihre Vorstellungen nach Möglichkeit umzusetzen.
  • Beratung
    Schriftlich, telefonisch oder bei Ihnen zuhause – hierfür berechnen wir keine Kosten.
  • Sarg
    Repräsentativer Kiefernsarg, patiniert, mit Griffen und Innenausschlag
    *eine kleine Auswähl an Särgen finden Sie auf unserer Internetseite
  • Totentalar
    sowie Kissen und Decke
  • Versorgung der verstorbenen Person
    Hygienische Versorgung, Ankleiden in Totentalar, Einbetten und ggf. kosmetische Maßnahmen
    *Die/der Verstorbene kann nach Absprache auch in privater Kleidung (keine Synthetikstoffe) beigesetzt werden.
  • Überführung
    Abholung im Stadtgebiet Köln und Überführung zum Friedhof
  • Urkundenservice
    Abholung des Totenscheins; Anmelden des Sterbefalls und Einholung der Sterbeurkunden, sofern alle hierfür nötigen Dokumente vorliegen und persönlicher Überbringung.
  • Bestattungsorganisation
    Terminierungen, Koordination inklusive Porto- und Telefonkosten

Individuelle Wünsche erfüllen wir, wo immer es möglich ist!

Gesamtpreis inkl. unseres Standardsarges 1.355,00 €

Gesondert werden die städtische Gebühren in Rechnung gestellt.
(z.B. Wahlgrab, Trauerhalle und Nebenleistungen der Stadt)
  • Beratung
    Schriftlich, telefonisch oder bei Ihnen zuhause – hierfür berechnen wir keine Kosten.
  • Sarg
    einfacher Kiefernsarg mit Innenausschlag
  • Urne
    einfache Metallurne in verschiedenen Farbausführungen
  • Totentalar
    sowie Kissen und Decke
  • Versorgung der verstorbenen Person
    Hygienische Versorgung, Ankleiden in Totentalar, Einbetten und ggf. kosmetische Maßnahmen
    *Die/der Verstorbene kann nach Absprache auch in privater Kleidung (keine Synthetikstoffe) beigesetzt werden.
  • Überführung
    Abholung im Stadtgebiet Köln und Überführung zum Krematorium Köln
  • Urkundenservice
    Abholung des Totenscheins; Anmelden des Sterbefalls und Einholung der Sterbeurkunden, sofern alle hierfür nötigen Dokumente vorliegen
  • Bestattungsorganisation
    Terminierungen (inklusive Porto- und Telefonkosten)

Individuelle Wünsche erfüllen wir, wo immer es möglich ist!

Gesamtpreis inkl. Urne und einfacher Kiefernsarg ab 985,00 €

Gesondert werden die städtische Gebühren in Rechnung gestellt.
(z.B. Urnengrab, Trauerhalle und Nebenleistungen der Stadt)
  • Trauerfeier in der Trauerhalle
    Vorbereitung und Betreuung der Trauerfeier in der Traurhalle des Friedhofes,
    Dekoration (Kerzen, Teppiche, Tücher, Immergrün und ggf. Teelichertisch) und Musik
    Begleitung des Ganges zum Grab ab 450,00 €

  • Trauerfeier am Grab
    Wir bieten auch, an Stelle der Trauerfeier in der Trauerhalle,
    eine "Kleine Trauerfeierlichkeit " am Grab an.
    Diese ist besonders für eine kleine Anzahl von Trauergäste geeignet.
    Immer wird von uns der Gang zum Grab begleitet. ab 300,00 €

  • Trauerpost

  • Abmeldung Krankenkasse und Rentenversicherung

Überblick zu den wichtigsten Bestattungs-Gebühren der Stadt Köln (2019)

Erwerb eines Wahlgrabes (für 25 bzw. 30 Jahre) je Stelle € 1.945,00
Beisetzung des Sarges in Wahlgrab (Normallage) € 775,00
Beisetzung des Sarges in Wahlgrab (untere Lage) € 995,00
Pflegefreie Grabkammer € 1.765,00
Beisetzung des Sarges in pflegefreie Grabkammer € 432,00

Erwerb einer Urnenwahlgrabstätte (für 25 Jahre) € 1.905,00
Beisetzung einer Urne in Urnenwahlgrabstätte € 349,00
Erwerb einer pflegefreien Urnengrabstätte (für 20 Jahre) € 1.899,00
Urnenbestattung in pflegefreier Urnengrabstätte € 337,00

Baumgrabstätte € 1.536,00
Urnenbeisetzung Baumgrabstätte € 344,00

anonyme Urnengrabstätte € 1.536,00
Urnenbeisetzung anonyme Urnengrabstätte (ohne Trauergäste) € 176,00

Amtsärztliche Untersuchung vor der Einäscherung € 40,00
Einäscherung € 360,00
Nutzung der Trauerhalle Friedhof für Trauerfeier € 198,00
Komplettangebot der Stadt Köln von Einäscherung inklusive Nebenkosten und Naturwaldbestattung in einem Waldstück angrenzend an den Kölner Ostfriedhof
(zuzüglich Bestatterkosten)
€ 538,30