Bestattungen Kling

Tel.: (0221) 544355

Billigste Bestattung in Köln

Seit Ende 2008 gibt es von Seiten der Stadt Köln eine Billigstvariante der Bestattung. Nahe dem Ostfriedhof, in einem angrenzenden Waldstück, können Urnen beigesetzt werden.

Diese Art der anonymen Bestattung ist ganz schmucklos. Das Waldstück ist durch einen Metallzaun abgetrennt vom allgemeinen Friedhof. Man hat kein Mitspracherecht über den Ort der Beisetzung der Urne. Es besteht bei dieser Art der Bestattung auch kein Nutzungsrecht, wie man es z.B bei einem Wahlgrab hat. Juristisch betrachtet ist dieses Waldstück kein Friedhof. Es werden mehrere Urnen in ein Erdloch gelegt (Gruppengrab).

Die städtischen Gebühren für diese Art der Bestattung in Köln inklusive Einäscherung und Beisetzung betragen nur € 573,30.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen